Presselaunch Schwarzweiß2


 

<<zurück

Neue Standkonsole für den Einsatz bei hohen Anforderungen
Standkonsole HDS für Heizkörper-Klassiker Zehnder Charleston 

Lahr, März 2021. Die neue Standkonsole HDS vom Raumklimaspezialisten Zehnder wurde speziell für den Einsatz bei hohen Anforderungen – beispielsweise in Schulen oder anderen öffentlichen Gebäuden – entwickelt. Mit Hilfe der Standkonsole HDS kann der Heizkörper-Klassiker Zehnder Charleston in Bereichen, in denen eine Wandbefestigung nicht möglich ist, direkt auf dem Fußboden befestigt werden. Die Standkonsole HDS erfüllt Anforderungsklasse 3 der VDI-Richtlinie 6036.

Der Heizkörper-Klassiker Zehnder Charleston wird bereits seit über 90 Jahren produziert und ist dabei konsequent weiterentwickelt worden. Kontinuierliche technische Optimierungen kombiniert mit zeitlosem Design haben Zehnder Charleston zu dem effizienten Allrounder gemacht, der er heute ist. Mit der neuen Standkonsole HDS wird das umfangreiche Sortiment rund um den Klassiker Zehnder Charleston nun noch mal kompetent erweitert. Dank der neuen Befestigungskonsole kann der Design-Heizkörper auch in Gebäuden, welche Anforderungsklasse 3 der VDI-Richtlinie 6036 erfüllen sollen, besonders einfach an die örtlichen Gegebenheiten angepasst montiert werden.

Die Standkonsole HDS wurde speziell für den Einsatz in Gebäuden mit hohen Anforderungen an eine sichere Befestigung, wie in Schulen, Universitäten oder anderen öffentlichen Gebäuden konzipiert. So kann Zehnder Charleston, wenn keine Möglichkeit der Wandbefestigung besteht, direkt auf dem Roh- oder Fertigfußboden installiert werden. Durch zwei höhenverstellbare Befestigungselemente lässt sich der Heizkörper dabei besonders gut an die Gegebenheiten vor Ort anpassen – egal ob die Befestigung auf dem Fertig- oder dem Rohfußboden erfolgen soll. 
 
Im Vergleich zu anderen handelsüblichen Produkten, ist die Standkonsole HDS speziell verstärkt und somit besonders tragfähig und entspricht damit den höchsten Sicherheitsanforderungen. So wird das Verletzungsrisiko insbesondere im Schulbereich minimiert, wo Heizkörper besonderen Belastungen standhalten müssen, da Schüler in Pausen und Freistunden immer wieder gerne den Heizkörper als Sitzfläche zweckentfremden. Dank der speziell verstärkten Konstruktion ist der maximal mögliche Abstand der einzelnen Konsolen größer als bei marktüblichen Standard-Standkonsolen. Dadurch kann die Konsolenanzahl pro Heizkörper reduziert werden, so dass Zeit und Kosten gespart werden können.
 
Die Standkonsole ist für Heizkörper mit einer Bauhöhe von bis zu 600 mm konzipiert und in der Standardfarbe RAL 9016 oder jeder gewünschten Sonderlackierung erhältlich. Erhältlich ist die neue Zehnder Standkonsole HDS ab Juni 2021.
 
 
 
 

ENDE
 
Zehnder PM Charleston Standkonsole HDS Motiv 1a web72

jpgZehnder PM Charleston Standkonsole HDS Motiv 1a.jpg

 

Zehnder PM Charleston Standkonsole HDS Motiv 1b web72

jpgZehnder PM Charleston Standkonsole HDS Motiv 1b.jpg

 

Zehnder PM Charleston Standkonsole HDS Motiv 2 web72

jpgZehnder PM Charleston Standkonsole HDS Motiv 2.jpg

 

Bilder in 300 dpi sowie Pressetext für Download rechts klicken: "Ziel speichern unter"

 

Pressetext:
docxZehnder PM Charleston Standkonsole HDS.docx


pdfZehnder PM Charleston Standkonsole HDS.pdf

 

 Bildquelle:
Zehnder Group Deutschland GmbH, Lahr.
Abdruck honorarfrei bitte unter Quellenangabe